Die Faszination der Steine

38697245_xxlErinnerungen an eine einfache Kindheit.

Von Tina Heinz

Hitze, vorbeifliegendes Grün der Landschaft. Kein Lüftchen regt sich im Wageninneren. Stillstand, flirrende Luft über dem Asphalt der Straße. Das Fenster heruntergekurbelt. Weiterlesen

Politicus Interruptus

thomas_editorialDie Auflösung Europas ist keine britische Sache.

Wenn ein Ertrinkender um Hilfe schreit und niemand hört hin, säuft er unweigerlich ab. Das Geschrei nach dem Brexit ist groß. Aber die Rufe davor waren immer da. Solche, die davor warnten, dass eine Verlagerung von regulativer Eurokratie nach Brüssel eben kein Schmelztiegel eines europäischen Einigungsprozesses sein kann. Weiterlesen

Fluch(t)ursache Baustellenflut

240616PG_Citytunnel1Magdeburgs Baustellen nerven jeden, der sich von A nach B bewegen will. Die Sperrungen bergen ein hohes Fluchtpotenzial und
die Ferienzeit lässt fliehen.

Magdeburg ächzt und stöhnt unter den Wunden, die in die Stadt geschlagen sind. Vieles soll neu geformt und modelliert werden. Weiterlesen

blickwechsel: transformation

24. Juni bis 1. Juli – 35 Ensembles und Solisten aus 12 Ländern

PT_LaNotteLa Notte … Buckauer Fantasie  
Sie glauben, das Puppenheater Magdeburg zu kennen? Sie werden Ihren Augen nicht trauen! Begeben Sie sich mit Puppen- und Figurenspielern, Straßentheaterkünstlern, Musikern und Visionären auf eine poetische und humorvolle Wanderung durch besondere Sommernächte. „La Notte – Buckauer Fantasie“ bietet magische Erlebnisse und eröffnet unserwartete Sichtweisen. Auf dem künstlerisch gestalteten Gelände des Puppentheaters, angrenzenden Arealen und dem Klosterbergegarten. Dort beschließt das außergewöhnliche Luft-Spektakel des Aktionstheaters TOL aus Belgien eine unvergessliche Sommernacht.
Sonnabend/Sonntag, 24./25. Juni, 19 Uhr. Weiterlesen

Im Wechselmodell steckt gemeinsame Verantwortung

scheidungHeike und Uwe sind im verflixten siebten Ehejahr. Ihre Kinder sind fünf und drei Jahre jung. Zum Entsetzen seiner Frau hat Uwe ihr gestanden, er habe sich in eine Kollegin verliebt und werde sich trennen. Nach dem ersten Entsetzen kann Heike wieder klar denken, und gemeinsam mit ihrem Mann sucht sie nach einer vernünftigen Lösung für die Zukunft. Heike hat sich vor zwei Jahren selbständig gemacht und ist beruflich erfolgreich. Weiterlesen

Mädchen für alles: Die diebische Elster

WGOvG_Hausmeister_KuskeNeulich, also es ist schon ein Weilchen her, durfte ich mich endlich wieder mit Grünzeug beschäftigen. Eigentlich erledige ich sonst andere Aufgaben als Hauswart bei der Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke. Aber manchmal, wenn Zeit ist, wühle ich gern im Dreck. Das war sehr entspannend – ein bisschen im Erdboden graben, Petunien einpflanzen und dann ein wenig mit Wasser matschen. Weiterlesen