Gerüstet gegen die Tücken im Frühjahr

190215PG_PlusPunkt14Die blühende Natur und steigende Temperaturen sind schöne Boten des Frühlings. Nach dem langen und kalten Winter freuen wir uns auf diese Jahreszeit besonders. Bäume werden grün und Wiesen beginnen zu blühen. Die bunte Pracht hat für manche nicht nur angenehme Seiten. So schön der Anblick der Natur sein kann, so leidvoll ist die Periode für Pollenallergiker. Pollen von Gräsern, Birke oder Haselnuss sorgen dafür, dass Augen tränen und Nasen laufen. Jetzt helfen antiallergische, azelastinhaltige Augen- und Nasentropfen, akute Beschwerden zu lindern. Weiterlesen

Die neue Ära schwieriger Baufinanzierungen

270515PG_Kuehne7Das Leben sollte leichter und besser werden, aber häufig stehen davor Gesetze, die es oft eher schwerer machen.

Von Matthias Kühne

In der Baufinanzbranche ist ein neues Zeitalter angebrochen. Blicken wir zunächst auf die theoretische Habenseite: Die Zinsen sind günstig wie nie und mit Inkrafttreten der europäischen Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie sollen Darlehensnehmer besser vor Überschuldung geschützt sein. Weiterlesen

Welche Versicherung für Haustiere?

HundlDer Hund reißt mit seinem Schwanz in der Wohnung der Freunde eine teure Vase zu Boden. Oder eine Radfahrerin weicht dem bellenden Welpen erschrocken aus, stürzt und bricht sich ein Bein. Für alle Schäden, die ein Hund an Sachen oder Personen verursacht, muss immer der Hundehalter aufkommen. Das gilt auch dann, wenn er sich völlig korrekt verhalten und die Situation nicht verschuldet hat, erklärt ÖSA-Experte Karsten Freitag. Weiterlesen

Ines Bücherwelt

Gand2Meisterhaft überraschend
Samirs Eltern sind kurz vor dessen Geburt aus Litauen nach Deutschland geflohen. Als sein geliebter Vater spurlos verschwindet, ist er 8 Jahre. 20 Jahre später macht er sich auf in das Land der Zedern, um das Rätsel dieses Verschwindens zu lösen. Eine große Familiengeschichte. Berührend, überraschend und meisterhaft verwoben mit dem dramatischen Schicksal des Nahen Ostens.
Pierre Jarawan: „Am Ende bleiben die Zedern“. (Berlin Verlag, ISBN 978-3-8270-1302-6)

Weiterlesen