Mädchen für alles: Detektiv-Spiele

Vor ein paar Tagen habe ich mal wieder die Behälter in den Hauseingängen entleert, die dazu bereitgestellt wurden, dass die Bewohner unnötige Werbung und kostenlose Zeitungen, die niemand liest, gleich entsorgen können. 

Weiterlesen …

Meine Ex sagt...

… die Benachteiligung der Frau müsse endlich ein Ende haben. Männer hätten in allen Lebensbereichen lange genug bestimmt, was Sache ist. Sie fühle sich als Frau nach wie vor ungerecht behandelt und von ihren männlichen Kollegen in eine Rolle gedrängt, die der modernen Frau nicht mehr zustünde. 

Weiterlesen …

Langsamer Leser: Mieswurz

Mieswurz. Kennen Sie nicht? Seltsam. Nein, er ist nicht verwandt mit dem Helleborus, also dem Nieswurz, diesem Hahnenfußgewächs, das man auch (christlich) Christrose, (atheistisch) Schneerose oder arabisch تابن} قبرخ } nennt.

Weiterlesen …

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Sie sind da!

„Sie sind da“, rief ich laut! „Wer ist da? Wo?“, fragte mein Mitwanderer Gerd. „Sie sind da, die Schwalben“, antwortete ich und zeigte in den Himmel, „da eine, zwei, drei, da fliegen sie. „Na und, deshalb machst du solch ein Geschrei?“ „Ja“, sage ich, „ja, jedes Jahr freue ich mich, wenn die erste Schwalbe ankommt und warte sehnsüchtig auf sie.“

Weiterlesen …

Treffpunkt Gesundheit: Online bestellen, aber persönlich vertrauen

Welche Veränderungen der Digitalisierungstrend für viele Lebensbereiche mit sich bringt, liegt oft noch im Nebel. Fakt ist, dass große Internethandelsplattformen mit ihrem wachsenden Produktangebot mehr und mehr Kunden anlocken und kleinen Dienstleistern damit das Leben schwerer machen.

Weiterlesen …

Hör mal! „Vernetztes Hören“

Heutzutage ist alles und jeder online und vernetzt. Aber was heißt das? Ein Beispiel: Wenn der Wecker morgens klingelt, brüht die Kaffeemaschine automatisch einen Kaffee.

Weiterlesen …