Auktion: Werke berühmter Maler

Humorvoll verpackte Kunstgeschichte ist für den 16. Februar angekündigt: Erstmals findet eine Kunstauktkion in der Stadtbibliothek statt. Die Verbindung bilden berühmte Künstler – in Büchern und in Werken. Der Erlös der Versteigerung kommt zudem der Kunst zugute. Birgit Ahlert befragte dazu Dr. Maik Hattenhorst von der Stadtbibliothek.

Weiterlesen …

An der Schule hängt’s

Man lernt nicht für die Schule, sondern fürs Leben. So banal, wie diese alte Weisheit klingt, ist es heute, in Zeiten, in der das Bildungssystem dauerhaft unter Generalkritik steht, leider nicht mehr. Alles zerrt an Schule, Schülern und Lehrern. Was Lernen wirklich braucht, ist Ruhe, Fleiß und Interesse.

Weiterlesen …

Kompakt

Straßenbauarbeiten
Die Robert-Koch-Straße ist in Richtung Olvenstedter Graseweg bis Höhe Draisweg vom 12. bis 15. Februar eine Einbahnstraße. Die Einfahrt ist nur aus der Albert-Vater-Straße möglich.

Weiterlesen …

Über Gigabytes und Gigatonnen zu politischen Gigasünden

Eigentlich ist Ende Dezember der Zeitpunkt, zu dem man auf das vergangene Jahr zurückblickt und sich besonderer Höhepunkte erinnert. Es geht aber auch noch im Januar und sogar noch später. Atemberaubende Neuigkeiten kommen immer wieder und im zunehmenden Maße aus der Politik und von deren Protagonisten.

Weiterlesen …

Oh schöner Gesang – wer singt mit?

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, wobei diese positiv zu sehen sind. So bereitet die Biederitzer Kantorei für den Juni eine besondere Aufführung vor: das Singspiel „Die Speisung der 5000“ soll vom Kinderchor unter anderem zum Ehlefest (22. Juni) in der Biederitzer Kirche aufgeführt werden.

Weiterlesen …

Scharfe Sprüche: Daten sind mir Wurst

Leute, ich muss unbedingt aufrüsten. Von allen Dächern und aus allen Ecken pfeift es, wer sich der Digitalisierung nicht stellt, bleibt zurück und wird abgehängt. Also, Ihr bekommt die besten Currywürste jetzt aufs Handy gesendet und könnt die bequem per App bestellen.

Weiterlesen …