VSB 1980 und SAMFORCITY: Gemeinsam mehr erreichen

Netzwerken, sich gegenseitig unterstützen und motivieren – die Zusammenarbeit zwischen regionaler Wirtschaft und den hier beheimateten Sportvereinen. Diese Themen standen im Vordergrund, als sich die Mitglieder des Vereins für Sporttherapie und Behindertensport 1980 Magdeburg Ende März zu ihrer diesjährigen Versammlung in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer trafen.

Weiterlesen …

Unterwegs in der Stadt aus Eisen

Zeugnisse entfesselter Industriekräfte, bis zu 125 Meter lang und über 30 Meter hoch, beherrschen die 20 Hektar große Halbinsel im Gremminer See: Fünf Stahlkolosse, Schaufelrad- und Eimerkettenbagger sowie Absetzer. Die ausgedienten Geräte, inmitten des 1991 ausgekohlten Tagebaus Golpa-Nord, stehen für den Abschied von gigantomanischer Industriemoderne.

Weiterlesen …

Matthias Kühne: Gefühlte Preise oder Fakten?

Mit der Auslegung von Statistiken muss man vorsichtig umgehen. Das ist gemeinhin bekannt. Wenn allerdings bereits die zugrundeliegenden Zahlen verquer sind, kann daraus nur Murks werden. Vor Kurzem veröffentlichte die hiesige Tageszeitung Angaben über durchschnittliche Preise für Einfamilienhäuser in Magdeburg.

Weiterlesen …

Fortbildung und Karriere in der Arbeitsmedizin

Die Arbeitsmedizin ist ein spannendes und abwechslungsreiches Fachgebiet. Arbeitsmediziner helfen Unternehmen dabei, Vorsorge zu leisten, Gefährdungen und Berufskrankheiten zu  minimieren und beraten zum Thema Wiedereingliederung. Am 18. Mai 2019 lädt die B⋅A⋅D GmbH interessierte Ärzte mit ihrer Familie zu einer interaktiven Fachtagung in Magdeburg ein.

Weiterlesen …

Café-Geschichten: Ausflügler und Ausflüge

Goethe war hier. Bestimmt. Jedenfalls steht das auf einem Schild am Tresen. Wer will es auch bestreiten? Viel gereist ist er jedenfalls, der Geheimrat von. Zugegeben, damals gab es unser Café noch nicht, Hundertwassers Grüne Zitadelle war noch nicht gebaut.

Weiterlesen …

Gedanken- und Spaziergänge im Park: Nun siecht mal schön!

Nun siecht mal schön!“ Diesen Satz sagte der erste Bundespräsident Heuss nicht, als er sich im September 1958 bei einem Manöver der Bundeswehr von den Grenadieren verabschiedete. Er sagte in Wirklichkeit: „Nun siegt mal schön!“ Aber wenn er den ersten Satz gesagt hätte, so wäre es eine prophetische Leistung gewesen.

Weiterlesen …