Magie des Blues

Salty Blue Notes bringen seit Jahren die Bühnen zum Schwingen. Sie standen bereits mit Bluesgrößen wie Steve „Big Man“ Clayton, Chris Jagger, Canned Heat oder David Evans auf einer Bühne und das nicht nur hierzulande.

Weiterlesen …

„Das hat die Stadt in 1.000 Jahren nicht erlebt“

Die GRUNDTEC Bauregie GmbH um den Inhaber Karl Gerhold ist zu einem wichtigen Akteur in der Magdeburger Stadtentwicklung avanciert. Das Ulrichshaus, das Gewerbegebäude neben der MVB-Verwaltung, in dem die Vereins- und Westbank saß, gehört zu wichtigen innerstädtischen Gebäuden des Unternehmens.

Weiterlesen …

Langsamer Leser: Mieswurz

Mieswurz. Kennen Sie nicht? Seltsam. Nein, er ist nicht verwandt mit dem Helleborus, also dem Nieswurz, diesem Hahnenfußgewächs, das man auch (christlich) Christrose, (atheistisch) Schneerose oder arabisch تابن} قبرخ } nennt.

Weiterlesen …

Vom Mittelalter bis zur Kaiserzeit

Zu Pfingsten wird es doppelt historisch: Das Spectaculum Magdeburgense und die Magdeburger Festungstage laden gemeinsam zum Ravelin ein. Ein Zeittunnel wird vom Mittelalter in die Kaiserzeit führen.

 

Weiterlesen …

Gelebte Baukunst, wohin man sieht

Die Spuren des „Neuen Bauens“ ziehen sich auch heute noch wie ein Band durch Magdeburg. Bekanntestes Beispiel ist die heutige Beims-Siedlung (links), benannt nach Oberbürgermeister Herrmann Beims, unter dessen Ägide die Elbestadt zum Zentrum des modernen Baustils heranwuchs. 

Weiterlesen …

Gedanken- & Spaziergänge im Park: Sie sind da!

„Sie sind da“, rief ich laut! „Wer ist da? Wo?“, fragte mein Mitwanderer Gerd. „Sie sind da, die Schwalben“, antwortete ich und zeigte in den Himmel, „da eine, zwei, drei, da fliegen sie. „Na und, deshalb machst du solch ein Geschrei?“ „Ja“, sage ich, „ja, jedes Jahr freue ich mich, wenn die erste Schwalbe ankommt und warte sehnsüchtig auf sie.“

Weiterlesen …