Meine Ex sagt...

… Männer würden sich immer aus der Verantwortung stehlen. In vielen Bereichen der Beziehung müssten Frauen nach wie vor die Hauptlast tragen. Ob es um die Kinderbetreuung, den Haushalt mit Reinungsarbeiten oder Wäsche, die Essenszubereitung oder den Einkauf ginge, ein Mann legte doch allzu gern die Beine hoch und lässt sich von vorn bis hinten bedienen. Das sei bestimmt auch einer der Hauptgründe, warum sich viele Frauen trennen würden, meinte ich. 

Weiterlesen …

Scharfe Sprüche: Curry macht mobil bei Arbeit, Sport und Spiel

Na, habt Ihr endlich die Frühjahrsmüdigkeit überwunden oder höre ich da hin und wieder noch ein unverdautes Winterschnarchen? Offensichtlich ist es noch nicht bei allen angekommen: Hallo! Es wird Mai. Es will mir nicht in den Wurstschädel, warum Leute die ganze Zeit auf dem Sofa lümmeln und warten, bis ihnen die Stunde schlägt. Ich sage Euch, was bei denen geschlagen hat: nämlich der Rührstab. Aus denkfaulen Hirnen kann man ein prima Gedanken-Püree anrühren, ganz natürlich und ohne Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe.

Weiterlesen …

Elbe-Rudern macht hart

Die Zeit der großen Namen im Magdeburger Rudern scheint erst einmal vorbei zu sein. Eine Reihe talentierter Nachwuchsleute schickt sich jedoch an, in die Fußstapfen eines Andre Willms, einer Manuela Lutze oder eines Marcel Hacker zu treten.
Es ist ein Satz, der bei den Ruderern steht, wie in Stein gemeißelt. Er hat nur drei Wörter und lautet: Elbe-Rudern macht hart. 

Weiterlesen …

Freie Lehrstellen vorhanden

Neun Wochen vor dem Ende des Schuljahres gibt es im Handwerk noch zahlreiche freie Ausbildungsplätze. In der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Magdeburg sind derzeit fast 130 Angebote verzeichnet. Gleichzeitig haben viele Schulabgänger noch keinen Ausbildungsvertrag.

Weiterlesen …

Eine Männerfreundschaft und deren grüne Folgen für Magdeburg

Am 23. Mai ist der 166. Todestag von OB August Wilhelm Francke. Seine Verbindung zum Landschaftsgärtner Lenné war Ausgangspunkt für Magdeburgs Parkanlagen. Nach der französischen Fremdherrschaft (1806 – 1814) gelangte die Domstadt, die im 18. Jahrhundert aus strategischen und wirtschaftspolitischen Gründen systematisch zur stärksten preußischen Festung ausgebaut wurde, wieder unter preußische Regierung. Aus dem ehemaligen Herzogtum Magdeburg und den kursächsischen Gebieten wurde die neue Provinz Sachsen gebildet und Magdeburg am 1. April 1815 zu deren Hauptstadt bestimmt.

Weiterlesen …

Arbeitsrecht für Unternehmer

Das Arbeitsrecht bietet eine Menge Stolperfallen. Was darf ich als Chef? Welche Rechte hat mein Arbeitnehmer? Wie ist die aktuelle Gesetzeslage? Im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Magdeburg findet am 10. Mai und am 14. Juni jeweils von 16.30 bis 19.45 Uhr das Seminar „Arbeitsrecht für Unternehmer und Führungskräfte“ statt. 

Weiterlesen …