Der Gärtner aus Loburg

Was, eigentlich, habe ich unter Lach-Yoga zu verstehen?“ Mit der Frage ist Ulf Drzymala nicht in Verlegenheit zu bringen. „Meine Frau und ich waren zu einer Tagung und wir lasen, dass es am anderen Morgen gegen 6 Uhr im Hotel eine Einladung zum „Lachen mit Heike“ gibt, dahinter stand: „Lachyoga“.

Weiterlesen …

Festungsgeflüster: Liebe, Hochzeit, Festung

Schnipp, schnapp, vorbereitet, gestaltet und für edel befunden: Das Bankett-Team der Festung hat’s einfach drauf! Das muss einmal gesagt werden! Und gezeigt. Also machen sich Luise und Franziska vom Catering derzeit auf den Weg, um es aller Welt zu verkünden.

Weiterlesen …

Eine Stadt für alle

Anlässlich der Zerstörung der Stadt 1945 startet am 16. Januar eine Aktionswoche für Demokratie, Frieden und Toleranz unter dem Titel „Eine Stadt für alle“.

Weiterlesen …

Gedanken- und Spaziergänge im Park: Gute Bomben, böse Bomben?

Am 16. Januar jährt sich wieder der Tag, an dem Magdeburg großteilig durch ein Flächenbombardement zerstört wurde. Eine Delegation der Stadtpolitiker besucht an diesem Tag den Friedhof, legt Kränze nieder und viele Magdeburger hören am Abend des 16. Januar im Theater die IX. Symphonie von Beethoven.

Weiterlesen …

Die helfenden Hände

Ehrenamtliches Engagement ist ein wichtiger Kitt für die Gesellschaft. Manche Einrichtung, viele Angebote, zahlreiche Initiativen wären ohne Menschen, die mit Leidenschaft und Erfahrung für andere da sind, nicht denkbar. Oft genug unterschätzen wir den Anteil ehrenamtlicher Tätigkeiten für den Zusammenhalt, weil Aufgaben oft ohne Getöse und im Hintergrund geleistet werden.

Weiterlesen …

Wenn Freunde Musik machen

...kommt meist etwas sehr Schönes heraus, etwas Persönliches, voller Tiefe und Gefühl. Auf jeden Fall trifft das auf diese beiden Musiker zu:  Simon Becker und Daniel Harter  sind Vollblutmusiker und schreiben deutsche Songs. Beide touren seit vielen Jahren mit ihren Bands durch ganz Deutschland.

Weiterlesen …