Vergessenes Magdeburg am Bauzaun

Nach Motiven des 1. FCM hängen nun neue Bilder an der Bauzaungalerie der Wohnungsbaugenossenshaft „Otto von Guericke“ e.G. am Breiten Weg. Fotografen der Initiative „Vergessenes Magdeburg“ zeigen verlassene Ort bzw. solche, die seit vielen Jahren unbelebt sind und dem Verfall ausgesetzt sind.

Weiterlesen …

Vom Café Liliput zur Boutique

Sie haben sich wohl verlaufen?”, fragt Hannelore Radoll lächelnd zwei schlanke Frauen, die suchend ihre Boutique betreten haben. Ein Blick genügt und die Chefin weiß sofort, mit welcher Konfektionsgröße sie es zu tun hat.

Weiterlesen …

1. Rasenmäher-Rennen

Wir lassen uns die Laune nicht verderben – auch nicht durch den Abschied vom deutschen Traum der Fußball-WM. Gerade zum Finale hin wird es wieder spannend. Um  nicht allein mitzufiebern und auch jenen Spaß zu bieten, die nicht im WM-Fieber sind, verbindet die Festungsbelegschaft beides bei einem Familienfest.

Weiterlesen …

Mit der Straßenbahn in den Sonnenuntergang

Wer am Freitag, dem 13., seine Unerschro-ckenheit mutig unter Beweis stellen möchte, wenn die alte Straßenbahn 30 km/h auf freier Strecke erreichen wird, sollte mit der historischen Tram von der Haltestelle Hartstraße aus, um 19 Uhr, in den Sommerabend starten.

Weiterlesen …

Festungsgeflüster: Fack ju Göhte! Freunde!

Fußball ist out? Keineswegs! Und selbst zwischen den WM-Spielen wird keine Pause zugelassen! Da flimmert eben kein Gebolze über den großen Bildschirm im Festungspark, sondern filmische Unterhaltung! Jawoll!

Weiterlesen …

Einer verstehe des anderen Last

Man hält sich in der Regel für engagiert und fleißig. Faul sind oft nur die anderen. Tägliche Anstrengungen außerhalb der eigenen Arbeit können wir selten angemessen beurteilen.

Weiterlesen …