19. Philosophischer Spaziergang

19. Philosophischer Spaziergang

27. Mai 2018 | 11 Uhr

Thema: Wissenschaft zwischen Mission und Vision - wie wir eine innere und äußere Landkarte bilden

Referent: Prof. Dr. Markus Karp, Professor für Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Kommunikation und Dienstleistungsmanagement

ca. 35 Teilnehmerplätze nach telefonischer Voranmeldung:
Telefon: 0391/79296750
Teilnahmegebühr: 3,00 Euro

Die Veranstaltungsreihe „Philosophischer Spaziergang“ im ältesten Bauwerk der Landeshauptstadt, im Kreuzgang des „Klosters Unser Lieben Frauen“ bietet einen Austausch über interessante Sinnfragen des Lebens zwischen angesehenen Spezialisten und interessierten Besuchern. Hier findet keine reine Vortragsart statt, sondern ein offenes Gespräch, bei dem wechselseitig Fragen und Antworten bzw. Hypothesen und Thesen diskutiert werden können. Der „Philosophische Spaziergang“ findet alle zwei Monate, immer am letzten Sonntag des jeweiligen Monats statt.

Am 29. März 2015 startete MAGDEBURG KOMPAKT in Zusammenarbeit mit dem Professorenkollegium "emeritio" die Veranstaltungsreihe "Philosophischer Spaziergang" im historischen Kreuzgang des Kloster "Unser Lieben Frauen". Seither sind Wissenschaftler, Experten verschiedener Fachgebiete mit den Teilnehmern durch verschiedene Themen und Wissensgebiete spziert. Mit dem Veranstaltungsformat wird Interessenten die Gelegenheit gegeben, mit Spezialisten ins Gespräch zu kommen. Nach dem Vorbild griechischer Philosophen kann während des Exkurses diskutiert und gefragt werden.

Ort: Kunstmuseum Magdeburg "Kloster Unser Lieben Frauen"

Zurück