Modemacher Made in Magdeburg

020916pg_liebecke1In dem geschichtsträchtigen Haus in der Brandenburger Straße 9 war einst die Kunst- und Gewerbeschule untergebracht. Heute werden diese Räumlichkeiten unter anderem von der Schule für Mode und Design genutzt. Welche Chancen bietet eine Ausbildung zum Modedesigner? Die Geschäftsführerin der Schule Barbara Liebecke gibt Antworten.

Weiterlesen

Tiptop entsorgt oder wiederverwertet

060916pg_tiptop5Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Das ist der allgemeine Tenor. Doch an manchen Stellen stimmt das gar nicht. Andreas Jörn eröffnete bereits 1993 mit dem Unternehmen „tip-top Möbel“ das erste Sozialkaufhaus der Stadt. Haushaltsgegenstände, Möbel und Trödel, die manche loswerden werden wollten, fanden in seinen Ausstellungsräumen neue Besitzer. Weiterlesen

Zahlenspiele: Statistik zur eigenen Auslegung

1 Unabhängig vom Geschlecht ist die Betriebswirtschaftslehre mit 5.814 Studierenden das beliebteste Studienfach an den Hochschulen in Sachsen-Anhalt. Bei den Männern folgen Maschinenbau (1.572 Studenten) und Wirtschaftsingenieurwesen (1.457 Studenten) und bei den Frauen Erziehungswissenschaften (2.579 Studentinnen) sowie Allgemein-Medizin (2.023 Studentinnen). Weiterlesen

Wenn die Zinsen steigen

270515PG_Kuehne7Die Niedrigzinsphase hält an. Wie lange noch und welche Folgen hätten steigende Zinsen? Von Matthias Kühne

Die Phase der günstigen Zinsen beflügelt die Eigenheimbauer. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass in Magdeburg ein solides Haus mit Keller und Grundstück vor 20 Jahren im Durchschnitt 350.000 D-Mark kostete. Heute gibt man dieselbe Durchschnittssumme in Euro aus. Weiterlesen

Auf Reisen

lesung_traktorMit dem Traktor durch Nordeuropa. 17 Länder bereisten Barbara und Dieter Ochs auf ihrer Reise zum Nordkap und in den Süden Europas – und das mit einer Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h. Weiterlesen