Matthias Kühne: Gefühlte Preise oder Fakten?

Mit der Auslegung von Statistiken muss man vorsichtig umgehen. Das ist gemeinhin bekannt. Wenn allerdings bereits die zugrundeliegenden Zahlen verquer sind, kann daraus nur Murks werden. Vor Kurzem veröffentlichte die hiesige Tageszeitung Angaben über durchschnittliche Preise für Einfamilienhäuser in Magdeburg.

Weiterlesen …

Café-Geschichten: Ausflügler und Ausflüge

Goethe war hier. Bestimmt. Jedenfalls steht das auf einem Schild am Tresen. Wer will es auch bestreiten? Viel gereist ist er jedenfalls, der Geheimrat von. Zugegeben, damals gab es unser Café noch nicht, Hundertwassers Grüne Zitadelle war noch nicht gebaut.

Weiterlesen …

Gedanken- und Spaziergänge im Park: Nun siecht mal schön!

Nun siecht mal schön!“ Diesen Satz sagte der erste Bundespräsident Heuss nicht, als er sich im September 1958 bei einem Manöver der Bundeswehr von den Grenadieren verabschiedete. Er sagte in Wirklichkeit: „Nun siegt mal schön!“ Aber wenn er den ersten Satz gesagt hätte, so wäre es eine prophetische Leistung gewesen.

Weiterlesen …

Salongeflüster: Haare in der Ausflugssuppe

Ich würde ja bei diesem himmlischen Wetter zu gerne auch einen Ausflug machen. Aber wie es so ist, entweder habe ich keine Zeit oder ich habe keine Zeit. Und warum nicht? Weil ich mit den Öffentlichen fahre. Wenn sie fahren. Ich sage mal so, wenn ich auf dieselbe Weise Haare schneiden würde, wie die planen, dann wäre mein Salon nach zwei Tagen dicht.

Weiterlesen …

Aber sicher: E-Bike, Fahrrad, Moped

Wenn jetzt wieder die Temperaturen steigen und die Sonne lockt, schwinge ich mich gern aufs Fahrrad. Obwohl ich kräftig in die Pedalen trete, schnurrt manchmal ein Biker scheinbar mühelos an mir vorbei. Und dann höre ich das leise Summen – die vermeintliche „Sportskanone“ sitzt auf einem E-Bike.

Weiterlesen …

Mädchen für alles: Frühlingserwachen

Ach, ist das herrlich, wenn man nach den trostlosen Wintermonaten wieder draußen arbeiten kann, ohne sich wie bei einer Nordpol-Expedition einpacken zu müssen. Ein befreiendes Gefühl – so ohne dicke Jacke, Mütze, Schal und Stiefel. Und die Natur tut ihr Übriges.

Weiterlesen …